Logo Kanton Bern / Canton de BerneLehrpersonen und Schulleitungen Volksschule
  • de
  • fr

TecLab – Nachhaltigkeit durch MINT-Nachwuchsförderung

Mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche für MINT zu begeistern, entwickelt das TecLab in Burgdorf Angebote für Schulklassen und Lehrpersonen des 1. bis 3. Zyklus zu Nachhaltigkeitsthemen. Alltagsnähe, praktische Experimente und spannende Geschichten stellen Bezüge her und motivieren die Besucherinnen und Besucher, sich über MINT-Fächer und -Berufe für die nachhaltige Entwicklung zu engagieren.

Das TecLab ist eine Initiative der Berner Fachhochschule in Zusammenarbeit mit der Technischen Fachschule Bern, der Pädagogischen Hochschule Bern sowie der Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Bern, der Stadt Burgdorf und der Wirtschaftsverbände Handels- und Industrieverein Kanton Bern und Berner KMU. Mit Angeboten und Veranstaltungen für Schulen und Lehrpersonen, Unternehmen und Private engagiert sich das TecLab für die Förderung von Nachwuchskräften in MINT-Berufen und die nachhaltige Entwicklung in den Regionen Emmental und Oberaargau.

Mit MINT-Tagen für Schulklassen und ausserschulischen Angeboten, bei welchen die Teilnehmenden aktiv handeln und experimentieren, will das TecLab Kinder und Jugendliche für die MINT-Fächer begeistern. Über Themen und Fragestellungen aus dem Bereich der nachhaltigen Entwicklung soll Sinnhaftigkeit geschaffen und das Interesse frei von Geschlechterstereotypen geweckt werden. Konzipiert als Ergänzung zur obligatorischen Schule haben alle Angebote einen engen Lehrplanbezug, sind alltagsnah und setzen den Fokus auf die Problemlösung. Vom Kindergarten bis zur 9. Klasse – in Einzelfällen auch auf Mittelschulstufe – bietet das TecLab stufengerechte Tages- oder Halbtagesprogramme für Schulklassen zu den Schwerpunktthemen Energie, Mobilität und Kreislaufwirtschaft. Ergänzend werden aktuell Weiterbildungs- und Workshopangebote für Lehrpersonen des 1. bis 3. Zyklus entwickelt.

Das TecLab wirkt zudem im ausserschulischen Bereich, beispielsweise im Rahmen des Ferienpass oder des Zukunftstags, mit und bietet Freizeitangebote wie Robotik-Workshops oder Programmierkurse für Mädchen an.

Neben den MINT-Aktivitäten finden am TecLab in Burgdorf Veranstaltungen und Weiterbildungen zu Nachhaltigkeitsthemen für interessierte Privatpersonen und Unternehmen statt. Organisiert werden diese durch den Verein Netzwerk TecLab, welcher auch Dienstleistungen und Expertise in den Bereichen nachhaltiges Wirtschaften und Nachwuchsförderung anbietet.

  • TecLab

  • Angebote für Schulen und Lehrpersonen

Seite teilen